Literatur Links Juni 2022

Einmal im Monat – in der Regel am letzten Dienstag eines Monats – präsentiere ich euch an dieser Stelle eine Auswahl von interessanten Beiträgen mit Literaturbezug aus den großen Weiten des Internets. Die Auswahl ist wie immer rein subjektiv und erhebt nicht ansatzweise einen Anspruch auf Vollständigkeit. Viel Spaß beim Stöbern!

Interessante Beiträge


Bei tell findet ihr jetzt eine vierteilige Artikelserie über Michail Soschtschenko, die mehr als nur neugierig auf sein Werk macht.

Schlachthof 5 hat in den letzten Jahren eine Art Revival erfahren, Bella widmet sich in ihrer Rezension einer interessanten Comic-Adaption.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bislang nur die Film-Adaptionen kenne. Aleshanee hat sich nun dem Roman gewidmet und ist begeistert!

Der Name der Rose gehört unbestritten zu den erfolgreichsten Werken der letzten Jahrzehnte. Sandra Falke widmet sich anlässlich des 40-jährigen deutschsprachigen Jubiläums diesem Meisterwerk.

Ready Player One hat mich seinerzeit vom Hocker gehauen, die Fortsetzung ist aber völlig an mir vorbeigegangen. Ich fürchte einfach ein One-Hit-Wonder und die Rezension auf dem Wortmagieblog bestätigt ein Stück weit meine Befürchtungen.

Wer schon immer einmal eigene Exlibris gestalten wollte, findet nun bei Wortlicht eine gangbare Anleitung dazu.

Bei schiefgelesen findet sich eine Rezension zu Sheridan Le Fanu´s Vampirklassiker Carmilla.

Nach drei Monaten findet eine groß angelegte Leserunde zu Tolstois Klassiker Krieg und Frieden ihr Ende. Bei Miss Booleana findet ihr nun ihr Fazit und Verweise zu den anderen Teilnehmern.

E-Script hat anlässlich des 25-Jährigen Potter Jubiläums der Autorin ein kleines Portrait gewidmet und geht dabei auch auf kritische Aspekte ein.

Simon Stalenhag ist einfach nur ein großartiger und beeindruckender Künstler, wie auch die Rezension auf Letterheart zu seinem neusten Werk beweist.

Zum Abschluss möchte ich noch auf ein kleines Portrait von Tschingis Aitmatow auf literaturundfeuilleton verweisen, dass Einblicke in sein Leben und Werk liefert.


Die nächsten Literatur Links werden voraussichtlich am 26. Juli 2022 erscheinen, den letzten Beitrag findest du hier.

Das könnte dich auch interessieren

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Sehe dir alle Kommentare an