Literatur Links November 2021

Literatur Links November 2021

Auch diesen Monat präsentiere ich euch an dieser Stelle eine Auswahl von interessanten Beiträgen mit Literaturbezug aus den großen Weiten des Internets. 

Interessante Beiträge


Auf Kapitel 7 beschäftigt sich Florian dieses Mal mit einem echten Klassiker der Hardboiled Krimis. Wie gut das Buch gealtert ist, erfahrt ihr in seiner Rezension.

Tobias hat sich mit Flauberts Memoiren eines Irren beschäftigt – ähnlich wie bei Bonaventura fällt sein Urteil eher verhalten aus. Zurecht verweist er neue Leser auf Flauberts Hauptwerke.

Aleshanee beschäftigt sich mit einem modernen Klassiker der Jugendliteratur. Meine letzte Lektüre ist schon ewig her, warum eigentlich?

Ich bin eigentlich nur schwer für Gegenwartsliteratur zu begeistern, aber Bücher über das Lesen wecken naturgemäß immer mein Interesse.

Dieses wunderschöne Buch ist bislang komplett an mir vorbei gegangen, dem Kaffeehaussitzer glücklicherweise nicht.

Auf AstroLibrium gibt es eine recht umfangreiche Rezension zum neusten Mare-Klassiker. Momentan zieht es mich nicht zu Tausend-Seiten Schinken (das Alexandria Quartett wartet schon seit dem Kauf geduldig in meinem Regal…) , aber diese Rezension macht schon Lust da mal reinzuschauen…

Bei Zeichen und Zeiten gibt es eine Rezension zu Walter Tevis Damengambit, der Vorlage zu DER Netflix Serie 2020. Ich war ziemlich begeistert von der Serie und werde dem Buch früher oder später eine Chance geben.

Orwells 1984 gehörte eigentlich zu meinen festen Herbstprogramm, ist aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Schade eigentlich, denn dann könnte ich mir die eine oder andere schöne Graphic Novel gönnen…


Die nächsten Literatur Links wird es voraussichtlich am 28. Dezember 2021 geben, den letzten Beitrag findest du hier.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Älteste
Neuste
Inline Feedbacks
Sehe dir alle Kommentare an

Aleshanee
Aleshanee
01/12/2021 07:34

Huhu!

Eine schöne Liste, bei der ich mich direkt mal durchgeklickt hab 🙂
Das Damengambit fand ich auch große Klasse! Und vielen Dank fürs verlinken von Krabat!

Liebste Grüße, Aleshanee